Interlace the Interspace

Interlace the Interspace Kunst im städtischen Zwischenraum Das wissenschaftliche und öffentliche Kolloquium zur Zukunft der Kunst im öffentlichen Raum „Interlace the Interspace: Kunst in der Stadt“ wurde initiiert und veranstaltet vom Institut für Kunstgeschichte und Musik (IKM) der Johannes Gutenberg Universität Mainz. Als Mit-Organisator des Kolloquiums fühlt sich SEEHOF als Gesellschaft für Kunst im urbanen…

Rossmarkt3 – die Studie

Rossmarkt3 – die Studie Partizipation der Zivilgesellschaft Bei dem 3-jährigen, partizipativen Skulpturenprojekt ging der Künstlerwahl durch die jungen Bürger jedes Mal ein umfängliches Bildungsprojekt voraus, das rund um den Rossmarkt stattfand und sich den Stadtraum dafür anverwandelte. Gemeinsam mit diversen Experten erforschten die jungen Frankfurter – ca. 35 Schüler aller Gymnasien jährlich – in vielen…

Helaba Frankfurt

Helaba Frankfurt Wie man eine Sammlung aufbaut Von der klassischen Landesbank zum internationalen Finanzinstitut mit kulturellem Selbstverständnis – seit 1995 sollte in der Helaba eine internationale Kunstsammlung an allen Standorten der Bank weltweit aufgebaut werden. Hierfür wurde ein umfassendes Sammlungskonzept mit rotem Faden für das gesamte Kultur-Engagement der Bank konzipiert und umgesetzt. Entwickelt wurde eine Sammlung…

Fine Art Fair Frankfurt

Fine Art Fair Frankfurt Rolls Royce der Kunstmessen Nach vielen Jahren erfolgreicher ART FRANKFURT war die Kunstmesse nicht mehr up to date. Ein Relaunch war dringend nötig. Im Auftrag der Messe Frankfurt und im kuratorischen Team mit einem Frankfurter Galeristen entstand die neue FINE ART FAIR FRANKFURT. Sie war die erste kuratierte Messe in Form…

Kunst-am-Bau

Kunst-am-Bau Beratung für Institutionen und Generationen Unternehmen und Institutionen werden kontinuierlich bei ihrem kulturellen Engagement beraten – insbesondere bei Projekten im öffentlichen Raum. Dabei wachsen die Beziehungen mit den Auftraggebern über Jahre. Sei es, um allgemeines Kunstverständnis zu vertiefen, eine Corporate Identity mit kulturellen Werten zu bereichern, eine Kulturmarke daraus zu entwickeln oder eine Sammlung…